nächste Termine

07.12.2022 - RTA 2 - SFD 1
09.12.2022 - SFD 2 - Kirchseeon 1
13.12.2022 - SenMM FCB 1 - SFD 1
16.12.2022 - Weihnachtsfeier
23.12.2022 - 11:00 Freies Spiel
30.12.2022 - VM Nachhol
06.01.2023 - Freies Spiel
13.01.2023 - Training
20.01.2023 - SFD 1 - Dachau 1
20.01.2023 - AFK 2 - SFD 2
27.01.2023 - VM Runde 5
27.01.2023 - SenMM SFD 1 - Tarrasch 1
03.02.2023 - VM Runde 6
10.02.2023 - MSC 3 - SFD 1
10.02.2023 - SFD 2 - RTA 4
15.02.2023 - SenMM RTA 1 - SFD 1
17.02.2023 - Narrenschach
24.02.2023 - VM Nachhol
03.03.2023 - Blitz-VM 3
03.03.2023 - SenMM SFD 1 - Haar 1

Schachfreunde Deisenhofen

Die erste Runde der neuen Saison brachte der Ersten ein Auswärtsspiel bei Schwabing - da dieses an einem Dienstag stattfand, stellte der Wettkampf den allerersten Mannschaftskampf der Saison 2022/23 dar. Beide Teams gingen entsprechend engagiert zu Werke, Siege von Christian und Harald glichen Niederlagen von Franz und Michael aus, sodass bei halben Punkten von Fabian, Roland, Armin und Dieter ein gerechtes 4-4 erzielt wurde.

Die Zweite hat diese Saison nur sieben Gegner und steigt erst in Runde 2 ein.

 

Am 4. November findet der nächste Trainingsabend mit FM Thomas Höfelsauer statt. Die Themen sind

  • 2. Mannschaft (19:30 bis 21:00 Uhr): Läuferpaar
  • 1. Mannschaft (21:15 bis 22:45 Uhr): Randbauer und falscher Läufer

Gäste sind wie immer herzlich eingeladen.

 
 

Die neue Saison ist angelaufen - und wird hoffentlich von Corona-bedingten Einschränkungen frei bleiben.

In der Münchner Mannschaftsmeisterschaft (MMM) treten wir wieder mit zwei Teams in der Bezirksliga und der B-Klasse 1 an. Nominell sind die Teams an 4 (von 10) bzw. 1 (von 8) gesetzt, doch wird man sehen müssen, welche Spieler tatsächlich eingesetzt werden können. Die Senioren-Mannschaft spielt nach ihrem letztjährigen Aufstieg in der 1. Seniorenliga und ist dort an 5 (von 8) gesetzt - der Klassenerhalt somit zum ersten Mal ein realistisches Ziel.

Die Auslosung der MMM beschert uns zudem wieder drei Liga-Duelle gegen unsere Freunde der SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim:

  • 25.11.2022: SFD 1 - SG AFK 1 (Senioren-MM)
  • 20.01.2023: SFD 2 - SG AFK 2
  • 24.03.2023: SFD 1 - SG AFK 1

Die Vereinsmeisterschaft ist bereits gestartet - es nehmen wieder 15 Spieler teil, sodass A- und B-Gruppe ein einfaches Rundenturnier austragen.

 
 

Am 22.07.2022 wollen wir unseren Vereinsabend spontan wieder in der Kugler Alm bestreiten.

Die Jugend trifft sich so ab 17 Uhr, der Vereinsabend mit dem geplanten Schnellschachturnier (Runde 4) kann dann so ab 18 Uhr beginnen. Max wird wieder Obatzten und Brezn mitbringen. Vielen Dank schon mal dafür!

 
 

Nach zweijähriger Pause wurde das Oberlandquartett in diesem Jahr wieder gespielt - dieses Mal im Otterfinger Hof in Otterfing, dem neuen Spiellokal der Holzkirchener. Zum ersten Mal wurde nur an sechs Brettern gespielt, wir waren jedoch trotzdem mit acht Spielern vor Ort. Diese waren allerdings trotz der Unterstützung unseres Neumitglieds Ulrich Kümpers verhältnismäßig schwach - kein Stammspieler der Ersten und nur drei Stammspieler der Zweiten (Franz, Christian und Makis) waren vor Ort, sodass die Favoritenrolle klar bei Aschheim und Holzkirchen lag. Unterstützt wurden die vier von Rüdiger, Max, Berat und Andreas.

In der ersten Runde gab es dann eine große Überraschung: Max gewann gegen einen rund 500 DWZ stärkeren Gegner, sodass Aschheim 4-2 geschlagen werden konnte! Nach einem 3-3 gegen Höhenkirchen folgte in Runde 3 aber die eiskalte Dusche . 0-6 gegen Holzkirchen, ein riesiges Gastgeschenk, das zu einer äußerst kuriosen Endtabelle führte - jedes Team erreichte 3-3 Mannschaftspunkte:

  1. Aschheim (10-8 Brettpunkte)
  2. Holzkirchen (10-8 Brettpunkte, aber Niederlage gegen Aschheim)
  3. Höhenkirchen (9-9 Brettpunkte)
  4. Deisenhhofen (7-11 Brettpunkte)

Somit landete unser Team zum ersten Mal in der Geschichte des Oberlandquartetts nur auf dem vierten Platz. Bester Punktesammler war Ulrich mit 2/3.

Rundenplan, Kreuztabelle, Einzelspielerrangliste

 
 

Seite 2 von 80